Morgan Stanley Investment Funds

Alle
Aktienfonds
Emerging Markets Aktien
Rentenfonds
Multi-Asset-Fonds
Global Listed Real Assets
Fonds für alternative Anlagen
Geldmarktfonds
Alle
Applied Equity Advisors Team
European Equity Team
Global Emerging Markets Team
Global Fixed Income Team
Global Liquidity Team
Global Listed Real Assets Team
Global Multi-Asset Team
Growth Team
International Equity Team
Mitsubishi UFJ Asset Management (UK) Ltd
Portfolio Solutions Group
Alle
1
2
3
4
5
6
7
Niedrigeres Risiko
Potenziell
niedrigere Chancen
Höheres Risiko
Potenziell
höhere Chancen
Disclaimer
Z X
Aus der Wertentwicklung in der Vergangenheit kann nicht auf die zukünftige Wertentwicklung geschlossen werden. Bitte klicken Sie hier für weitere Performanceangaben und wichtige Informationen, die sorgfältig zu lesen sind.

 
Fonds
 
Name des Fonds
Anlage-klasse
TEAMS
Anteils-klasse
Währ.
Tägliche Preise
 
Kurs
Tägliche Kursveränderung
Tägliche Kursveränderung (%)
Per
Gesamtrendite (%)
Per 31-Jul-2017
Per 30-Jun-2017
Lfd. Jahr
1 Jahr
3 Jahre
5 Jahre
10 Jahre
seit Auflegung
Auflegungsdatum
Gebühren
Laufende Kosten (%)
Renditen pro Kalenderjahr (%)
 
2016
2015
2014
2013
2012
Morningstar Rating and Rankings
Per 31-Jul-2017
Per 30-Jun-2017
Gesamtrating
Quartilranking
Kategorie
Gesamtrating
1 Jahr
3 Jahre
5 Jahre
10 Jahre
 
 
*Basiswährung des Fonds
 

Die aufgeführten Performancedaten beruhen auf den durchschnittlichen annualisierten Renditen und verstehen sich nach Abzug von Gebühren.

Alle Performance- und Index-Daten stammen von Morgan Stanley Investment Management Limited.

Die in der Vergangenheit erzielte Wertentwicklung ist keine Garantie für die zukünftige Wertentwicklung. Der Wert der Anlagen und der mit ihnen erzielte Ertrag können sowohl steigen als auch fallen. Es ist daher möglich, dass ein Anleger das ursprünglich investierte Kapital nicht in voller Höhe zurückerhält. Die Rendite kann infolge von Währungsschwankungen steigen oder sinken. Die Performance von Fonds, deren Performancebilanz noch kein vollständiges Jahr umfasst, ist nicht aufgeführt. Die Performance versteht sich nach Abzug der Gebühren. Die Angaben zur Performance des laufenden Jahres sind nicht annualisiert. Die Performance von anderen Anteilsklassen (sofern angeboten) kann abweichen. Setzen Sie sich bitte gründlich mit den Anlagezielen und -risiken sowie den Kosten und Gebühren des Fonds auseinander, bevor Sie eine Anlageentscheidung treffen. Der Prospekt und die wesentlichen Anlegerinformationen (KIID) enthalten diese und weitere Informationen über den Fonds. Bitte lesen Sie den Prospekt und die wesentlichen Anlegerinformationen vor einer Anlageentscheidung aufmerksam durch.

Je höher die Kategorie (1-7), desto höher ist der mögliche Ertrag, aber auch das Risiko, den ursprünglich angelegten Betrag zu verlieren. Kategorie 1 bedeutet nicht, dass es sich um eine risikofreie Anlage handelt. Bitte beachten Sie die wesentlichen Anlegerinformationen (KIID) des Fonds unter Ressourcen, die Risikoeinstufungen und -hinweise für die einzelnen Anlageklassen enthalten.

Die Angabe der laufenden Kosten enthält Zahlungen und Aufwendungen für den Fondsbetrieb. Diese Kosten werden von der Vermögensentwicklung im angegebenen Zeitraum abgezogen. Enthalten sind die Gebühren für die Anlageverwaltung, Treuhand-/Depotbankgebühren sowie Verwaltungskosten.

Gesamtkostenquote, die der Anteilsklasse für den laufenden Berichtsmonat belastet wird, berechnet abzüglich etwaiger Verzichte und ausgedrückt als annualisierter Prozentsatz des durchschnittlichen Nettovermögens des Monats.

Morningstar: Das Morningstar Rating™ (Sterne-Rating) für Fonds wird für Vermögensverwaltungsprodukte (wie Investmentfonds, Variable-Annuity- und Variable-Life-Unterkonten (variable Renten- und Lebensversicherung), börsennotierte Fonds, geschlossene Fonds und separate Konten) berechnet, die seit mindestens drei Jahren existieren. Börsennotierte Fonds und offene Investmentfonds werden zu Vergleichszwecken zu einer Kategorie zusammengefasst. Das Rating wird anhand der Morningstar Risk-Adjusted Return (MRAR) berechnet, eine Kennzahl, die die Schwankungen der monatlichen Überschussrendite eines verwalteten Produkts berücksichtigt. Dabei wird besonderes Gewicht auf die negativen Performanceschwankungen und eine beständige Wertentwicklung gelegt. Die besten 10% der Produkte in jeder Kategorie erhalten 5 Sterne, die nächsten 22,5% 4 Sterne, die nächsten 35% 3 Sterne, die nächsten 22,5% 2 Sterne und die unteren 10% 1 Stern. Das Morningstar-Gesamtrating für ein verwaltetes Produkt ergibt sich aus dem gewichteten Durchschnitt der Morningstar-Ratings über drei, fünf und zehn Jahre (sofern vorhanden). Die Gewichtungen sind: 100% Drei-Jahres-Rating für Gesamtrenditen von 36–59 Monaten, 60% Fünf-Jahres-Rating/40% Drei-Jahres-Rating für Gesamtrenditen von 60–119 Monaten und 50% Zehn-Jahres-Rating/30% Fünf-Jahres-Rating/20% Drei-Jahres-Rating für Gesamtrenditen von mindestens 120 Monaten. Zwar scheint die Formel für das Zehn-Jahres-Gesamtrating den Zehn-Jahres-Zeitraum am stärksten zu gewichten, jedoch wirkt sich der jüngste Drei-Jahres-Zeitraum am stärksten aus, da er in alle drei Rating-Zeiträume aufgenommen wird. Bei den Ratings wurden Ausgabeaufschläge nicht berücksichtigt.

© 2017 Morningstar, Inc. Alle Rechte vorbehalten. Die Informationen im vorliegenden Dokument: (1) sind Eigentum von Morningstar und/oder den jeweiligen Anbietern von Inhalten; (2) dürfen nicht kopiert oder verbreitet werden und (3) sind bezüglich Richtigkeit, Vollständigkeit oder Rechtzeitigkeit mit keinerlei Garantien verbunden. Weder Morningstar noch die Anbieter von Morningstar-Inhalten sind für etwaige Schäden oder Verluste, die durch die Verwendung dieser Informationen entstehen, verantwortlich. Die in der Vergangenheit erzielte Wertentwicklung ist keine Garantie für die künftige Wertentwicklung.

 

Zum 20. Juni 2017 wurde Morgan Stanley Investment Fund Diversified Alpha Plus Low Volatility Fund auf Morgan Stanley Investment Fund Global Multi-Asset Opportunities Fund (der „Fonds“) umbenannt. Des Weiteren änderte der Fonds sein Anlageziel, um eine absolute Rendite in Euro zu erwirtschaften und das Gesamtrisiko des Portfolios aktiv zu steuern. Der Anlageberater zielt darauf ab, das Abwärtsrisiko zu kontrollieren und die Volatilität unter dem Marktdurchschnitt zu halten.

 
 

WAM is the weighted average maturity of the portfolio. The WAM calculation utilizes the interest-rate reset date, rather than a security's stated final maturity, for variable- and floating- rate securities. By looking to a portfolio's interest rate reset schedule in lieu of final maturity dates, the WAM measure effectively captures a fund's exposure to interest rate movements and the potential price impact resulting from interest rate movements.

 

WAL is the weighted average life of the portfolio. The WAL calculation utilizes a security's stated final maturity date or, when relevant, the date of the next demand feature when the fund may receive payment of principal and interest (such as a put feature). Accordingly, WAL reflects how a portfolio would react to deteriorating credit (widening spreads) or tightening liquidity conditions.

 

Bevor Nutzer fortfahren, haben sie die Nutzungsbedingungen zu lesen, zumal in diesen bestimmte gesetzliche und regulatorische Auflagen enthalten sind, die für die Verbreitung von Informationen zu den Anlageprodukten von Morgan Stanley Investment Management gelten.

Die auf dieser Website beschriebenen Dienstleistungen sind unter Umständen nicht in allen Rechtsgebieten oder für alle Kunden verfügbar. Weitere Einzelheiten enthalten unsere Nutzungsbedingungen.


Datenschutz    •    Nutzungsbedingungen

©  Morgan Stanley. Alle Rechte vorbehalten.