Nachhaltiges Investieren

Unser Ansatz

Wir verstehen unseren ESG-Ansatz als einen Weg, der durch unsere Kunden vorgegeben wird, und auf dem wir sie mit über vier Jahrzehnten erprobter aktiver Anlagekompetenz und einem Team von hoch kompetenten und erfahrenen Investmentmanagern begleiten.

Wir wissen, dass bedeutende Fragen zu Umwelt, Gesellschaft und Governance auf unterschiedlichste Weise im Anlageprozess berücksichtigt werden können. Deshalb sorgen wir dafür, dass unsere Anlageteams über die nötige Flexibilität verfügen, um sie auf die Art einfließen zu lassen, die am besten zu den von ihnen verwalteten Strategien passt und die es ihnen ermöglicht, attraktive Renditen für unsere Kunden zu erzielen.

Gleichzeitig legen wir großen Wert auf gemeinsame Prinzipien, die unsere ESG-Bemühungen fördern:

Den Kunden Vorrang einräumen

Relevante Probleme identifizieren

Kapital richtig verwalten

Gute Governance fördern

Führend in Sachen Nachhaltigkeit


Investment Management Sustainability Council

Der Council unterstützt die Bestrebungen von Morgan Stanley Investment Management, allgemeine Rahmenbedingungen für die Integration von ESG- und Nachhaltigkeitsstandards in die Anlageprozesse, die Produktentwicklung, den Austausch und die Berichterstattung voranzutreiben.


Investment Management Global Stewardship Team

Das Global Stewardship Team besteht aus einer Reihe spezialisierter ESG-Experten, die die Stimmrechtsvertretung überwachen und die Anlageteams bei ESG-Analysen, Engagement und allgemeinen Integrationsbemühungen unterstützen.


Morgan Stanley Institute for Sustainable Investing

Das Institut setzt sich für eine schnellere Verbreitung von nachhaltigem Investieren ein. Es arbeitet mit Abteilungen im gesamten Unternehmen zusammen, um Innovation zu fördern, die nächste Generation der Führungskräfte für nachhaltiges Investieren heranzuziehen und Einblicke zu vermitteln, sodass Anleger gut informiert sind und fundierte Entscheidungen treffen können.

Einblicke

Engagement von Morgan Stanley