Rüdiger Rohner zu Morgan Stanley

Frankfurt —

Morgan Stanley gab heute bekannt, dass Rüdiger Rohner (37) zum 1. Juli 2006 als Executive Director und Senior Credit Salesman mit Verantwortung für Flow Credit Produkte eintreten wird. In dieser Funktion wird er an Tim Jennison, Co-Leiter Fixed Income Sales Deutschland, berichten.

„Mit diesem Schritt werden wir die Fixed Income Präsenz in Deutschland weiter ausbauen", sagte Oliver Chappell, verantwortlicher Leiter des Fixed Income Geschäfts in Deutschland.

„Wir sehen in Rüdiger Rohner durch seine weitreichende Erfahrung in den Kreditmärkten eine deutliche Verstärkung unseres Credit Sales Teams, die unser Profil im Markt erheblich erhöhen wird", ergänzt Tim Jennison.

Rüdiger Rohner war zuvor bei BNP Paribas als Leiter Credit Flow Sales in Frankfurt tätig. Davor war er Stellvertretender Leiter Credit bei Deka Invest in Frankfurt.


Morgan Stanley ist ein global operierendes Finanzdienstleistungsunternehmen und einer der Marktführer in den Bereichen Securities, Investment Management und Credit Services. Mit mehr als 600 Büros in 30 Ländern verbindet Morgan Stanley Personen, Ideen und Kapital, um den Kunden zu helfen, ihre finanziellen Ziele zu erreichen.

Morgan Stanley ist seit über 18 Jahren mit einem Standort auf dem deutschen Markt vertreten. In dieser Zeit wurde ein komplettes Spektrum anspruchvoller Finanzprodukte und Dienstleistungen entwickelt, das von Mergers & Acqusitions über Corporate Finance, Beteiligungs- und Fremdkapitalmärkte, Verkaufs- und Handelstätigkeiten bis hin zu Asset Management und privater Vermögensverwaltung reicht.

Mit Hauptsitz in Frankfurt und einem Büro in München verfügt Morgan Stanley über die nötige Größe und Informationspalette, um den deutschen Kunden ein komplettes Lösungspaket anzubieten.


Elke Strothmann

(+49 69) 2166 – 1553

elke.strothmann@morganstanley.com