Philipp Lingnau wieder im Vorstand der Morgan Stanley Bank AG

Frankfurt —

Der Aufsichtsrat der Morgan Stanley Bank AG hat Philipp Lingnau (41) mit Wirkung vom 1. September 2013 wieder in den Vorstand berufen, dem er bereits von April 2010 bis März 2013 angehört hatte. Philipp Lingnau leitet das Fixed Income Geschäft der Bank in Deutschland und Österreich. Er ergänzt den bisherigen Vorstand bestehend aus Helene von Roeder, Dr. Hanns Christoph Siebold und Christian Zorn.

###

Morgan Stanley ist ein führendes global operierendes Finanzdienstleistungsunternehmen, das ein breit gefächertes Angebot an Leistungen in den Bereichen Investment Banking, Securities, Investment Management und Wealth Management bereitstellt. Mitarbeiter des Unternehmens betreuen Kunden in aller Welt einschließlich Unternehmen, Regierungen, Institutionen und Privatkunden aus mehr als 1.200 Büros in 43 Ländern. Weitergehende Informationen erhalten Sie auf unserer Website www.morganstanley.com.